Rss Feed Facebook button
21. Januar 2015 20:00

Action Sédition (CAN) + Incoming Leergut

Location: The Tube Club
Adresse: Kurze Str. 9, Düsseldorf Google Map
Veröffentlicht: 13. November 2014 | Kategorien: Konzert, Veranstaltungen

as
Action Sédition sind eine aufstrebende Oi/Punk-Band aus Montréal (Kanada) mit klarer linker, anarchistischer und kommunistischer Verortung in der legitimen Tradition von Jeunesse Apatride oder Esclaves Salaries. Ihre Inhalte folgen einer klaren antikapitalistischen, antirassistischen und antipatriarchalen Linie, stimmig verpackt in brachiale Streetpunk-Hymnen.

Bandcamp | Facebook | Blog

***
Incoming Leergut sind eine Punkband vom Niederrhein (Krefeld, Köln, Düsseldorf) die seit 6 Jahren zahlreiche Shows in ganz Deutschland spielen.

Im klassischen 3-Mann Lineup, Gesang und Bass (Dave), Gitarre (Felix) und Schlagzeug (Vinz) spielen sie schnellen, vorwiegend deutschsprachigen Punkrock und setzen dabei auf eingängige Melodien und viele Breaks. Die Texte werden maßgeblich inspiriert von kleinsten Beobachtungen menschlichen Verhaltens im Alltag. Ab und an kriegt die Gesellschaft aber auch vorsichtshalber pauschal eins auf den Deckel. Da Bands ja bekanntlich gerne in Schubladen gesteckt werden, greift die Band dem vor und macht ihre eigene auf: Sie nennen sie “Pfandrock”.

Musikalisch orientiert man sich sowohl an Bands wie Satanic Surfers, NOFX und R.K.L. als auch an Supernichts oder Nonstop Stereo.

Facebook


7. November 2014 20:00

Attila the Stockbroker’s Barnstormer *20th anniversary tour*

Location: Linkes Zentrum "Hinterhof"
Adresse: Corneliusstr. 108, Düsseldorf, 40215 Google Map
Veröffentlicht: 19. September 2014 | Kategorien: Konzert, Veranstaltungen

Attila the Stockbroker’s Barnstormer sind Attila the Stockbroker (Gesang/Mandola/Geige/ Blockfloten/Krummhorn), Dan Woods (Gitarre/backing vocals), David Beaken (Bass/backing vocals) und M.M.McGhee (Schlagzeug). Die Band (gegründet 1994) ist das Side-Projekt des englischen Punk-Dichters und Liedermachers Attila the Stockbroker, der sein 30. Bühnen-Jubliäum letztes Jahr gefeiert hat, und meistens immer noch seine Sachen auf der Buhne solo vortragt.

Barnstormer tourt in Deutschland meistens einmal im Jahr. Attila hat seit seinen Anfang als Musiker immer den Ehrgeiz gehabt, eine Band zu gründen, die eine Mischung aus Punkrock und Renaissance-Musik spielt. Und so ist es nun! Melodischer und energischer Punkrock mit Einflüssen aus der Mittelalter, dazu Attila’s immer intelligenten und engagierten Texten (ab und zu auf Deutsch, wie Attilas Ansagen auf der Bühne)

Barnstormer haben 3 CDs gemacht; ‘The Siege of Shoreham’ (1996) ‘Just One Life’ (2000) und ‘Zero Tolerance’ (2004) Mad Butcher Records hat gerade die ausverkaufte Platte ‘Siege of Shoreham’ wieder herausgebracht, und vor kurzem das neue Album ‘Disestablished 1980’ veröffentlich. Eine Compilation mit Attila’s besten Songs, zu seinem 30. Bühnen-Jubiläum. Die Songauswahl wurde von Attila selbst zusammengestellt.

Attila & the Barnstormer spielten 2000 in dem deutschen Film ‘Doppelpack’ mit (gemacht von Bavaria Film Studios), der die lustige Geschichte von einem Tag im Leben von zwei Ruhrpott-Punks, Hoffi und Lehmi, erzählt. Dieser Film ist ein kleiner Kult-Klassik geworden, und Attila und die Band haben vielen neuen Fans dadurch dazu bekommen!

Reverbnation | Website

http://www.reverbnation.com/attilathestockbroker
http://www.attilathestockbroker.com/


18. Oktober 2014 20:00

The Nicks

Location: Linkes Zentrum "Hinterhof"
Adresse: Corneliusstr. 108, Düsseldorf, 40215 Google Map
Veröffentlicht: 21. August 2014 | Kategorien: Konzert, Veranstaltungen

the-nicks-color

 

The Nicks – Dirty and Rude since 1987

Seit Ende der 80er servieren The Nicks ihren ungewaschenen Party-Ska auf den Bühnen der Republik und auch gern mal darüber hinaus. Rollender Rocksteady-Rhythmus von Gitarre und Orgel, eine Prise knalliges Blech, dazu ein Offbeat, der Dir die Beine unterm Arsch wegreißt, das Ganze scharf gewürzt mit einem groovenden Bass und derb-rauhen Vocals – das ist das bewährte Rezept, mit dem The Nicks das Publikum regelmäßig in tanzwütige Ska-Gourmets verwandeln.
Laurel Aitken, Bad Manners, Mark Foggo und The Hotknives sind nur einige der großen Namen, mit denen The Nicks schon die Tanzclubs unsicher gemacht haben. Und am Ende der Show ist für jeden eines sonnenklar: You Need More Ska!

Website | Facebook | Youtube


26. July 2014 20:00

Oferta Especial (ESP)

Location: Linkes Zentrum "Hinterhof"
Adresse: Corneliusstr. 108, Düsseldorf Google Map
Veröffentlicht: 20. Juni 2014 | Kategorien: Konzert, Nighter, Veranstaltungen

10301538_10204228879229003_6870383605011894584_n
Oferta Especial, eine siebenköpfige Ska-Punk-Band aus Madrid, bestehen seit 2002 und haben gerade ihr drittes Album “OTRA VUELTA DE TUERKA” aufgenommen, das von Kogote von Ska-P produziert wurde, dessen Einfluss auch unverkennbar ist in der Musik von OFERTA ESPECIAL.

Website | Facebook | Twitter

Danach SKA-NIGHTER!


7. Juni 2014 20:00

Cholera Tarantula + …and now run

Location: Linkes Zentrum "Hinterhof"
Adresse: Corneliusstr. 108, Düsseldorf Google Map
Veröffentlicht: 6. Mai 2014 | Kategorien: Konzert, Veranstaltungen

CHOLERA TARANTULA kommen aus HB/Vechta und spielen in der aktuellen Konstellation seit Anfang 2011 zusammen und haben im April 2011 ihre erste Demo CD aufgenommen. Im Sommer 2012 haben CHOLERA TARANTULA ihr erstes Album “Vergiftet ” aufgenommen, das im Februar 2013 erschien. CHOLERA TARANTULA behandeln in ihren Texten hauptsächlich politische Themen, können aber auch ganz alltägliche Begebenheiten besingen, welche sich jedoch oft überschneiden. Die Musik von CHOLERA TARANTULA ist eine Art von Protest. Eine Art von Protest gegen z.B. Rassismus, Faschismus, Speziesmus oder Sexismus, die auch innerhalb dieser Gesellschaft zu finden sind, und deshalb kein Randphänomen darstellen. Sie ist eine Mischung aus verschiedenen Punkeinflüssen und daher nicht genau zu beschreiben. Teils Hardcore-punk-nach vorne, manchmal etwas experimenteller oder einfach nur einprägende Melodien und Lieder zum Mitgröhlen.

http://choleratarantula.jimdo.com/
http://choleratarantula.bandcamp.com/

…AND NOW RUN

Melodischer Punk mit HC-Schlagseite aus Neuss.

https://www.facebook.com/andnowrun
http://www.andnowrun.com/
http://andnowrun.bandcamp.com/


23. Mai 2014 20:00

Bad Movies (GR) + Blue Chips to Eat

Location: Linkes Zentrum "Hinterhof"
Adresse: Corneliusstr. 108, Düsseldorf Google Map
Veröffentlicht: 28. März 2014 | Kategorien: Konzert, Veranstaltungen

DER FEIND
Deutschpunk aus Berlin-Neukölln
http://www.derfeind.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/dfxmc

BLUE CHIPS TO EAT
Melodischer Punkrock aus Düsseldorf/Duisburg

Die vier Jungs von BCTE spielen ihre erste Show überhaupt und spenden ihre Gage für die Restaurierung des LZ-Kickers!

https://www.facebook.com/pages/Blue-Chips-To-Eat/


6. März 2014 20:00

Mister X (Streetpunk, Belarus), Wasted Youth (HC/Streetpunk, Schwäbisch Gmünd)

Location: AK47
Adresse: Kiefernstr, Düsseldorf Google Map
Veröffentlicht: 5. Februar 2014 | Kategorien: Konzert, Veranstaltungen

headermrxwy

The MISTER X band proclaimed itself in the beginning of 2003 year with coolest concerts in some cities of Belarus and Poland. Truely the band slogan “No Politics in Music” didn’t add popularity among punx disposed to politics. Today, the MISTER X is the only band in Belarus, playing music Oi!/streetpunk. We’re apolitical but We are openly Antifascist and Antiracist band. We consider that all prejudices are bullshit. To be cool guys (just like Us) is absolutely not obligatory to thrust on kids any ideology. We all have own opinions and view on life and on problems but We have fun on the stage, and don’t preach. That’s why streetpunk is Our music. That’s why all Our gigs have slogan: BEER, Oi! AND FUN and PUNX AND SKINS UNITE AND WIN!!!

Back to the band history. Truely, the MISTER X consist of the remains of two garage band – Oi! Bombers and Mister X. The garage projects had some popularity, but having recorded no one album and played any concert, both was ended successfully. So in 2002 year Boris (ex-Oi! Bombers) and BanCar (ex-MX) have meet, and decided to raise interest up to Oi!-music in Belarus. Long searching of basist (Lants) and drummer (Dimmon) has ended, and the new band have got old name – the MISTER X, a few songs from the Oi! Bomners and starts playing. First gig was played in the beginning of 2003 year, then next one has been…

The band creats without politic slogans, but everyone of the band has Own opinions. They show themself in action out of the band. There are a lot of bands singing about so many important things, but there is no one singing about so important things like football, beer, girls and fun. This empty place in belarusian folk art is placed the MISTER X. Just remember, there is time for a Revolution and time for a Relax.

Punx and Skins UNITE and WIN!

Facebook


Das debut Album der Schwäbisch Gmünder Hardcore Punks um Wasted Youth ist nun schon gut 3 Jahre alt, seit dem ist viel passiert. Nach einigen Lineup wechseln, die sich vor allem positiv auf die Band ausgewirkt haben, steht nun die Besetzung fest und so wurde das zweite Studio Album Knights of the oppressed aufgenommen.Den Anfang machten Wasted Youth im Juni 2008, gegründet aus dem Umfeld des selbstverwalteten Jugendzentrums Esperanza in Schwäbisch Gmünd, wurde schnell auch massig Konzerte in AZs, Clubs, Jugendzentren und Festival-Auftritte von Konstanz bis Berlin, sowie internationalen Auftritten in ganz Europa gespielt.Daraus folgt dass sie in letzten 5 Jahren mit fast allen Szenen Größen wie, zb Madball, The Oppressed, Death Before Dishonour, Nabat, Vitamin X, Agnostic Front, H2O usw. die Bühne teilen und Erfahrung sammeln durften.Die erste Platte, Stay Free, wurde im September 2010 auf Diffidati Records in Deutschland und auf Casual Records in Frankreich veröffentlicht und ist mittlerweile ausverkauft. Nach ein paar Besetzungswechseln kam die 7“ Remembering Means Fighting auf Fire and Flames Records raus, 4 Lieder die Georg Elser gewidmet sind, einem Mann aus der Arbeiterklasse aus ihrer Gegend, der 1939 versuchte Hitler zu ermorden.
Wasted Youth werden immer besser und man merkt ihnen die mittlerweile große Erfahrung an, ihre Konzerte sollte man auf keinen Fall verpassen und die neuen Aufnahmen sich unbedingt zu Gemüte führen.Mit vielen Hardcore und Streetpunk Einflüssen repräsentiert Wasted Youth Hardcore Punk wie er sein soll, politisch mit einer linken und antifaschistischen Grundhaltung.

Discographie:

2010 Stay Free CD
2011 Remembering means fighting 7“
2013 Split 7“ mit the Oppressed
2013 Knights of the oppressed

Facebook


15. Februar 2014 20:00

The Offenders

Location: Linkes Zentrum "Hinterhof"
Adresse: Corneliusstr. 108, Düsseldorf Google Map
Veröffentlicht: 5. Dezember 2013 | Kategorien: Konzert, Party, Veranstaltungen

Nach zwei tollen, ausverkauften Konzerten 2012 und 2013, auch im Jahre 2014 wieder im LZ: THE OFFENDERS. Diesmal mit neuem Album in Gepäck.

THE OFFENDERS machen das, was sie am besten können und wofür ihre Hörerschaft sie liebt. Reggae, Ska und ein bisschen Punkrock noch dazu. THE OFFENDERS, das steht auch weiterhin für Tanzbeinschwingerei und Aussage zugleich, auf hohem Niveau und mit jeder Menge Hits.
Website
| Facebook | Myspace

Nach dem Konzert: Nighter mit Dr. Jakil und DJ Finken!

 


23. November 2013 20:00

The Rebel Spell (CAN) + Spanner (UK)

Location: Linkes Zentrum "Hinterhof"
Adresse: Corneliusstr. 108, Düsseldorf Google Map
Veröffentlicht: 23. September 2013 | Kategorien: Konzert, Veranstaltungen

rebelspellwebTHE REBEL SPELL intonieren melodischen High-Speed-Punkrock mit brettharten Gitarrenriffs, oftmals gedoppeltem Gesang und mächtigen Chören. Anders als bei vielen anderen Bands dieses Genres sind THE REBEL SPELL allerdings „hart“ und kompromisslos in ihrem Songwriting, bei ihrem Gesang, und sie haben etwas zu sagen.

Die Band ist aggressiv, angepisst und politisch, ohne verbittert zu sein. PROPAGHANDI lassen grüßen. (aus: Ox, #101).
Website | Facebook | Bandcamp  | MySpace

SPANNER
“Militant Ska-Punk” (Bristol, UK)
Website | Facebook


2. November 2013 20:00

Maggies Farm – a tribute to Rage against the Machine

Location: Linkes Zentrum "Hinterhof"
Adresse: Corneliusstr. 108, Düsseldorf Google Map
Veröffentlicht: 27. August 2013 | Kategorien: Konzert, Veranstaltungen

Website | Youtube | Facebook | MySpace